Fachartikel & News

Filesharing über einen Familienanschluss

Der I. Zivilsenat hat sich nach einer Pressemitteilung des Bundesgerichtshofs mit Fragen der Haftung wegen der Teilnahme an Internet-Tauschbörsen befasst. Nach dessen Urteil muss der Anschlussinhaber den ihm bekannten Täter namentlich benennen, wenn er eine eigene Verurteilung abwenden will.

Mehr lesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!

Close